Eine zufällige Begegnung...Ein kurzes Gespräch...Eine sofort aufkommende Sympathie...Und weiter??

So könnte unser gemeinsames Buch anfangen. Aber der Reihe nach:

 

Es war also ein ganz normaler Tag als sich zwei ganz normale junge Menschen in einem ganz normalen Chat... Moment mal, vielleicht doch nicht ganz normale Menschen und ein nicht ganz normaler Chat... Also nochmal:

Es war also ein ganz normaler Tag, als sich zwei ganz sympathische ziemlich normale junge Menschen in einem nicht ganz normalen Chat trafen. Nicht ganz normal aus dem Grund, weil es einer dieser Chats war, den man gemeinhin als "Erwachsenenchat" beschreibt.

Die zwei ganz normalen sympathischen jungen Menschen sind unsere Hauptdarsteller, Sabrina und Jens. Es war also so, daß sich diese zwei in diesem Chat trafen und miteinander ins Gespräch kamen. Man redete über dies und das, tauschte Details wie Alter und den Wohnort aus und erzählte miteinander. Das war schon etwas ungewöhnlich, denn es war ja ein nicht so ganz normaler Chat. Doch man war sich sympathisch, und so gab sich ein Wort das andere. Viele andere Gäste in diesem Chat verstanden das nicht und suchten nach etwas anderem, nach einem kurzen Glücksmoment oder wollten sich einfach nur profilieren oder anzügliche Details wissen und loswerden.

Sabrina und Jens jedoch störte das nicht, man schrieb sich hin und her, neckte sich, herzte sich, konnte einfach gut miteinander reden und Spaß haben.

Es dauerte nicht allzu lange, da stellten die beiden fest, das man irgendwie auf einer Wellenlänge war, man lachte über die gleichen Sachen oder andere Chatgäste, hatte den gleichen Humor und war sich einfach sehr sympathisch. Ein Wort gab sich das andere, und so geschah es, daß Kosenamen verteilt wurden, ihr werdet sie schon wissen : Maus und Knuffel

Dies war dann auch so der erste Moment, wo zumindest einem der beiden klar wurde, das ihm viel am anderen liegt. Zu sagen er wäre verliebt, das wäre noch zu viel, denn die beiden hatten sich ja erst vor ein paar Tagen in einem anonymen Chat kennengelernt. Doch eine tiefe Sympathie, die war auf jeden Fall da, und es war auch so, daß es Sabrina recht schnell geschafft hatte, sich einen Platz im Herzen von Jens zu erobern.

Ende der ersten Seite... es geht bald weiter.... :-)


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!